Start in neue Saison

He1vsBay

vlnr: Rafael, Carsten, Arnd, Fabien, Andy und vorn Stefan

Verbunden mit einigen Auflagen und Besonderheiten ist der Start in die Landesliga Südsüdwest gelungen. Stefan hat, Corona zum Trotz, wieder ein schlagkräftiges Team für anstehende Aufgaben begeistern können. Im ersten Heimkoppelspiel allerdings verlor man im oben gezeigter Aufstellung gegen die Bayern mit 4:8, um gleich darauf im 2. Spiel gegen Fürstenfeldbruck mit 9:3 siegreich zu sein. Paul, ein weiterer Stammspieler, kam für Rafael im 2. Spiel zum Einsatz. Am vergangenen Wochenende mußte die Herren 1 bereits zum 3. Mal antreten und diesmal in Hausham. Die heimstarken Haushamer konnten jedoch mit der Ausgeglichenheit unseres Teams nicht ganz mithalten und so gab´s für uns einen weiteren Sieg... 8:4 nach hartem Kaft, bei dem Fabien nicht zum Einsatz kam.

Im fortlaufenden Spielbetrieb wird wohl die vollständige Verfügbarkeit der Stammmannschaft besonders wichtig sein für einen Erfolg denn, was sich jetzt schon abzeichnet, ist diese Liga mit vielen, sehr guten Teams bestückt und diese Saison wird wohl, auch unter den bekannten Vorzeichen eine ganz spezielle werden.

Die neu formierte Damenmannschaft in der Bezirksoberliga hatte ihren Einstand gegen Glonn, dort zeigte man keine Schwächen und gewann mit 11:1... guter  Start.

Weiter geht´s mit den Heimspielen am Sa. 10.10.2020 in eigener Halle ab 14:30 Uhr, ....Zuschauer sind derzeit nur bedingt zugelassen, bitte informiert euch vorher zum aktuellen Stand.

hm