"Doppelschlag" Herren

Teamfoto

Ohne die Nummer 1 Carsten ging in Vilshofen und anschließend in Deggendorf garnichts !! Mit einem schnellen 0:9 und dem anschließenden 1:9 waren die schweren Auswärtsspiele all zu schnell erledigt... und der größte Brocken kommt noch:  Beim letzten Heimspiel der Vorrunde am Samstag den 16.12. 2017 stellt sich in Ottobrunn der ungeschlagene Tabellenführer Bad Höhenstadt vor. Mit den derzeit stärksten Spielern dieser Landesliga:  Kovacs 13:0, Bonok 9:2 und Dvoracek 8:5 Siegen bestückt, wird das ein harter Prüfstein. Der derzeit noch gute 4. Tabellenplatz wird wohl schwerlich zu halten sein. Eine große Unterstützung bei diesem Spiel wäre deshalb dringend erforderlich...

2 + 4 = 8

Die Aufstellung der Herren 1 gegen die SpVgg Erdweg in der Landesliga hatte schon Seltenheitswert: Ganze 2 Stammspieler plus 4 Spieler aus der Herren 2 standen dem Team zur Verfügung... und es wurde nicht verloren. Vielmehr wurde ein lobenswertes 8:8 erzielt und deshalb der Tabellenplatz Nr. 5  gehalten. Erfreulicherweise hat jeder der teilnehmenden Aktiven zu diesem Ergebnis  positiv beitragen können. Nach dem zwischenzeitlichem Rückstand von 5:7 Spielen, haben Arnd, Andi und Thommy nacheinander ihre Einzel gewonnen und zu einer 8:7 Führung gedreht. Das abschließende Schlußdoppel versprach sogar einen möglichen Sieg... das jedoch war zu optimistisch gedacht...

Bleibt zu hoffen, daß bei künftigen Begegnungen ein paar Stammspieler mehr zur Verfügung stehen..

He1vsErd

von links: Le, Rafael, Arnd, Oliver, Andi und Thommy

weiter geht´s auswärts am 27.11. nach Fürstenfeldbruck, am 4. 12. beim ESV Mü. und am 18.12. zuletzt in der Vorrunde zuhause gegen den Tabellenführer aus Starnberg...

Da derzeit die Corona - Ampel auf ROT steht, ist die Aktualität der Sportbegegnungen zu erfragen...

hm091121

 

2 x Deutscher Meister

Einen Titel zu erringen ist das Eine, den Titel vom Vorjahr aber zu verteidigen, ist weit schwieriger... dies gelang letztes Wochenende unserem Carsten in Bielefeld. Im Doppel der Altersklasse 50 holte er mit seinem Partner Berthold aus Murnau den Titel, einen weiteren gewann er mit Partnerin Monika. Den 3. Stockerlplatz erreichte er im Einzel, hier belegte er den 3. Platz. 

Applaus für Carsten, Spitzenleistung !!

Carsten dynamisch.. aber er hebt nicht ab, schaut nur so aus...

2 x ganz oben, einer der erfolgreichsten Teilnehmer dieser 3 tägigen Veranstaltung

3. Platz im Einzel ...eines vorbildlich durchgeführten Turniers

hm08052015

 

2 x Derby - Sieger

MorganPerlachKlassenerhalt unserer Herren 1 in der Landesliga gesichert ?... jedenfalls die beiden Siege am Samstag den 5.3. haben zum großen Teil dazu beigetragen. Gegen den nächsten Nachbarn aus Perlach kam es in der 1. Samstag -Begegnung nicht nur zu spannenden Spielen, sondern auch zum erhofften 9:6 Erfolg. Im zweiten Derby ging es zum ESV aus München. Der bis dahin Tabellenzweite konnte überraschend mit 9:7 bezwungen werden. Beide Spiele wurden in der Vorrunde verloren, nun gabs die gelungene Revanche. Zur Belohnung gings um einen Tabellenplatz weiter nach oben und man nimmt nun mit 15:13 Punkten den derzeit 6.Platz ein.

CarstenPerlach

BrandyPerlach

3 Siege am Wochenende

6:0 Punkte konnten unsere Verbandsligamann-schaften am letzten Wochenende erzielen. Sehr erfreulich, aber auch notwendig dabei, der 8:5 Sieg unserer Damen 1 gegen die Tabellennachbarn aus Bobingen. Durch diesen Erfolg gab man die ROTE LATERNE in der Bayernliga an diesen Gegner ab. Am Sa. 13.12.  folgt das letzte Spiel vor der Halbzeitpause gegen Wildpoldsried.

Auch die Damen 2 kehrten mit einem 8:1 Erfolg gegen Landshut nach Hause. Das letzte Spiel vor der Halbzeit findet am kommenden Sa. den 6.12. in Aßling statt, wobei es hier um den Platz 7/8 geht.

Die Herren 1 überraschten mit einem 9:6 Erfolg im Lokalderby gegen die Perlacher, dem ersten doppelten Punktgewinn seit längerer Zeit. Bei noch 2 ausstehenden Spielen steht man zur Zeit auf dem guten 3. Platz.

 

Bianca beim Einzelerfolg gegen Bobingen